motorradreise durch die schottischen highlands von küste zu küste

Motorradroutenkarte

SCH-1 Schottland Rundreise

Streckenkarte Motorradreise in die schottischen Highlands


Highlights

the Highlands
Northumberland National Park
Cheviot Hills Schots-Engels grensgebied
Perth
Loch Ness
The Grampian Mountains
Cairngorms National Park
Balmoral Castle
Culloden Moor
Inverness
Urghhart Castle
Applecross
Cattle Pass( Bealach na Bà )
Kyle of Lochals
Skye
Portree
Trumpan Dunvegan Head
Cuillins Hills
Eilean Donal Castle
Fort William
Ben Nevis
Clencoe
Rannoch Moor
Inveraray
Loch Lomond unf Trossachs National Park
Pentland Hills National Park


Diese Motorradreise durch die schottischen highlands beinhaltet:

-7 GPS Tourtage
-6 Übernachtungen Bed and Breakfast, Doppelzimmer mit Dusche/WC und Full English breakfast
-Parkmöglichkeit
-Roadbook mit Sehenswürdigkeiten von Tag zu Tag
-GPS-Routendateien auf USB-Stick
-Straßenkarten (ein Satz pro Buchung)


Reisepreis

Abreise frei wählbar
Mai, Juni, Juli, August: Preis p.P. 960,- Euro
April, September: Preis pro Person 898,- Euro


Nicht enthalten

- Fährüberfahrt IJmuiden - Newcastle mit 2 Übernachtungen an Bord.

Gerne buchen wir für Sie eine perfekt anschliessende Fährüberfahrt. Bitte geben Sie dies auf dem Buchungsformular an.




Kilchurn Castle Schottisches Hochland

Erleben Sie die wilde Natur und endlosen Landschaften der schottischen Highlands auf Ihrem eigenen Motorrad

Schottland ist ideal für Motorradreisen, die Landschaft ist bergig, unterbrochen von meistens tiefen Bergseen, den sogenannten Lochs. Unter denen natürlich das wohlbekannte Loch Ness. Diese Kombination ergibt die gewaltig schöne und charakteristische schottische Landschaft.

Schottland ist ein Teil des vereinigten Königreichs von Großbritannien und war bis 1707 ein selbständiges Königreich. Es gibt noch immer eine typische schottische Kultur. Unter anderem die Highland Games und die Schottischen Pipers in ihrer speziellen Tracht.

Im Westen und Nordwesten wird noch Schottisch (Gealic) gesprochen, welches verwandt ist mit Welsch (gesprochen in Wales) und mit Irisch. Dort wohnen nur 5 Millionen Menschen, die meisten in der Region Glasgow und Edinburgh, Dundee und Aberdeen. Edinburgh ist die Hauptstadt des Landes.


Ferry Newcastle während Motorradferien Schottland

Beschreibung der 7 unvergesslichen Tourtage unserer Motorradreise: Schottland die Highlands von Küste zu Küste

Ankunft in Newcastle – durch den Northumberland National Park und die Cheviot Hills nach Perth

Wir fahren heute durch eine wunderschöne Natur. Wir wählen für die erste den kürzeren Weg quer durch den Northumberland National Park. Und passieren via den Cheviot Hills die Schottisch-Englische Grenze. Bei Edinburgh sind wir leider gezwungen den vierspurigen Rundweg zu wählen der auf die Autobahn nach Perth führt.Wir haben eine Übernachtung in Perth oder Umgebung reserviert.
Motorradstrecke: 289 km.


Durch die Grampian Mountains während Motorradreise Schottland

Von Perth über die Grampian Mountains durch den Cairngorms National Park nach Inverness

Über die hohen Pässe nach Loch Ness. Wir starten mit einer Motorradtour durch The Grampian Mountains und durch den Cairngorms National Park. Sie werden während dieser Reise erstaunt sein über die beeindruckenden Straßen und Pässe durch die The Grampian Mountains. Dieses Gebiet ist bei Wintersportlern sehr beliebt. Es gehört zu den schönsten von Schottland.


Motorradreise schottland Balmoral Castle

Unterwegs kommen wir an Balmoral Castle vorbei. Dem bekannten Urlaubsort der englischen Königsfamilie. Wir übernachten am berühmten Loch Ness in Inverness oder Umgebung.
Motorradstrecke: 224 km.


Unterwegs Motorradfahrer Schottland

Von Inverness entlang Loch Ness durch die Highlands, den Cattle Pass und Applecross zur Westküste Schottlands

Eine fantastische Tour zur Westküste. Nachdem wir Inverness verlassen haben, folgen wir dem Ufer des bekannten Loch Ness und vielleicht erhaschen wir noch einen Blick auf das Monster Nessy. An der Schlossruine von Urghhart Castle biegen wir ab, und führt uns die Motorradroute nach Norden Richtung „the Highlands“.

Im ersten Teil fahren wir hier und da durch etwas größere Orte, und schnell fühlen Sie sich fast allein in einer prachtvollen wilden Umgebung mit Hügeln, Bergen, Lochs und endlosen Heide- und Moorgebieten.

Wir fahren entlang mehrerer Meeresbuchten an der Westküste, manchmal gebrauchen wir single track Wege mit passing places. Dank des ruhigen Fahrstils der Engländer und Schotten verläuft dies immer ohne Probleme.


Cattle Pass während Motorradreise Westküste Schottland

Natürlich müssen wir das am Meer gelegene Applecross besuchen.
Hier gibt es einen besonderen stimmungsvollen Pub der international bei Bikern bekannt ist.

Falls wir Applecross wieder verlassen wollen haben wir die Wahl aus zwei Wegen. Der meist anspruchsvolle Weg führt über den Cattle Pass(Bealach na Bà).


Motortour durch Glencoe Valley Schottland

Diese Route ist manchmal steil und schmal mit außergewöhnlichen Haarnadelkurven. Wer sich etwas unsicher fühlt oder bei schlechtem Wetter z. B. bei Nebel kann eine alternative nehmen und dieselbe A896 zurückfahren via der Nordküste (alternative route A896) von der Halbinsel. Nachdem nehmen Sie beim Ort Tornapress die alte Route wieder auf. Warnschilder markieren die Cattle Pass Route.
Wir erreichen erneut die Küste in Höhe von Kyle of Lochals und haben in dieser Region eine Übernachtung für Sie Gebucht.
Motorradroute ca.270 km.


Sky: Blick auf die Inseln Scalpay Raasay während Motorradreise Westküste Schottland

Tourtag auf der wunderschönen und berühmten Isle of Skye

Für diese Schottland Motorradreise haben wir einen speziellen Tag vorgesehen für die bekannte Insel Skye. Diese wunderschöne Insel ist mit einer außergewöhnlichen und abwechslungsreichen Natur gesegnet. Eine der bekanntesten touristischen Anziehungspunkte von Schottland. Mit neben prächtigen Landschaften mit schönen Tourwegen jeder Menge touristischen Attraktionen man sieht hier und da kleine Geschäfte, Galerien, Museen und Gaststätten ohne dass dies die inseleigene Atmosphäre beeinflusst.

Wir fahren zuerst am Inner Sound vorbei und haben eine wunderbare Sicht auf die Insel Scalpay und the Island of Raasay. Eine sich immer wieder verändernde Aussicht durch die stets geänderten Lichtverhältnisse an dieser Küste.

Wir fahren jetzt weiter zum Hauptort Portree der Insel. Diese Route führt zum Parkplatz und vielleicht haben Sie Zeit und Lust um das kleine Städtchen am Hafen zu besichtigen und hier eventuell etwas zu essen.

Nach Portee wählen wir die westlichste Route nach Trumpan. Mit einer wunderbaren Sicht auf Dunvegan Head. In Trumpan befindet sich eine Kirchenruine in der im Jahre 1578 eine Tragödie stattfand. Als der Clan Macdonald mit einigen Booten an Land kam, ermordeten Sie alle Kirchgänger indem sie die Kirche in Brand steckten. Auch die Invasoren überlebten den Überfall nicht, da sie von den Einwohnern von Trumpan (dem Mac Leod Clan) umgebracht wurden. Wir fahren weiter in Süd-östlicher Richtung und haben die Sea of the Hebrides jetzt an unserer rechten Seite.


Biker BMW während Motorradreise durch Schottland

Hiernach folgt das Bergmassiv der Cuillins Hills.

Zum Schluss sehen wir bei Kyleakin die Brücke nach Kyle (of Lochals). In diesem schmalen Korridor zwischen Insel und Festland werden regelmäßig Delfine und Seeotter gesichtet. Übernachtung wieder in der Kyle Bereich in der gleichen B and B.
Motorradroute: ca. 190 km.


Antike Brücke aus dem Harry Potter Film auf unserer Motorradreise.

Entlang der Westküste durch die Highlands, Eilean Donal Castle, Fort William, den Ben Nevis durch das Glen Coe Valley, Rannoch Moor bis zum Inveraray-Region

Entlang der prächtigen Highlandcoast in den Süden. Am Beginn des Weges touren wir in Höhe des Dorfes Dornie entlang des prächtig gelegen Eilean Donal Castle. Vergessen Sie nicht ein Foto zu machen, denn so muss ein Schottisches Schloss aussehen.


Eilean Donal Castle Schottland während reise Schottlandreise mit Motorrad

Wir fahren heute Morgen etwas entfernt von der Küste in östlicher Richtung entlang dem Ufer von Loch Cluanie. Hiernach nehmen wir die Ausfahrt Richtung Fort William. Von Fort William hat man bei klarem Wetter einen schönen Blick auf den Ben Nevis. Mit seinen 1344 Metern ist er der höchste Berg von Großbritannien. Fort William hat ein gemütliches Zentrum.

Dann nehmen wir ein Stück, von Fort William über die A830 nach Mallaig. Auf diesem Weg liegt die von den Harry Potter Filmen weltberühmten Glenfinnan Viadukt. Vielleicht haben Sie das Glück, dass der Dampfzug auf dieser Strecke im diesem Moment geht. Denn dann ist das Bild komplett.

Wir folgen unserer Motorradtour und schon 15 km nach der Abfahrt aus Fort William kommen wir durch eins der schönsten und beeindruckenden Täler Schottlands in der Nähe des Ortes Clencoe. Dieser wird flankiert durch die bekannten Berggipfel der “the Tree Sisters” und hat eine dramatische Geschichte. (Im Jahre 1692 ermordete hier “the Campbell Clan” hinterhältig einen großen Teil des “Mac Donalds Clan”). (siehe Info Zentrum am Ort)

Wieder ein paar km weiter fahren wir durch die besondere Natur rund um das Rannoch Moor.


Highlands Schottland während Motour Motorradreise.

Wir beenden diesen Tag in Inveraray. Ein besonders schöner, weißer Ort um ein Schloss herum mit einem eigenen Charakter. Es lohnt sich sicher um abends durch den Ort zu schlendern um zum Beispiel einen Kaffee im alten Zweimaster am Hafen zu genießen. Zufällig ist Inveraray die Basis des “Campbell Clan”. Übernachtung in Inveraray oder Umgebung.
Motorradstrecke ca. 240 km.


Blick auf weißen Städtchen Inveraray

Durch den Trossachs National Park zum Tweed Valley an der schottischen Grenze

Durch den schönen Trossachs National Park zur schottischen Grenze. Vom weißen Städtchen Inveraray folgen wir unserer Motorradtour via Loch Lomond durch das Trossachs Gebiet zur Umgebung von Galashiel an der Schottischen Grenze.

Das Trossachs Gebiet war Ursprünglich das Feriengebiet der bessergestellten von Glasgow. Und ist immer noch bekannt als wander- und Feriengebiet bei vielen Engländern und Schotten. Das Gebiet ist nicht so unzugänglich und unbewohnt wie die schottischen Hochländer. Sondern hat mit seinen Hügeln, Dörfern, Seen und Wäldern einen eigenen Charme.

Wir umkreisen Edinburgh und erreichen ein schönes ruhiges Gebiet rund um den Pentland Hills National Park und das Strömungsgebiet des River Tweed. Bekannt durch die hier hergestellten Tweed Stoffe. Sie übernachten in dieser Region in der Nähe der Orte Galahiels oder Peebles.
Motorradroute ca. 290 km.


Entlang dem Hadrian Wall Motor Holiday Schottland

Vom Tweed Valley entlang der Hadriansmauer bis zum Boot in Newcastle

Durch eine schöne Landschaft zur Fähre. Schon haben wir die letzte Etappe in Schottland erreicht. Oder besser gesagt England Northhumberland. Denn Sie erreichen schon bald die Grenze. Aber auch dieser Tag ist ein wahrer Motorradtag mit wiederum einer Abwechslungsreichen Motorradtour. Sie fahren entlang der Hadrianswall. Das war die Grenze des Römischen Reiches vor vielen Jahren. Vielleicht haben Sie Zeit, ins Besucherzentrum zu gehen, wo Sie ein gutes Bild von diesem großen Projekt bekommen.

Am Nachmittag melden Sie sich im Hafen von Newcastle um einzuschiffen für eine beachtliche Seereise Richtung IJmuiden.
Motorradstrecke ca. 225 km.
Die Motorradreisen sind nun fast zu Ende, es ist wieder Zeit um an Bord des Schiffes zu entspannen. Genießen Sie ein leckeres Diner mit Kaffee oder ein Gläschen an der Bar dieses luxuriösen Schiffes. Um danach in Ihrer Kabine die Nachtruhe zu verbringen.


Überfahrt mit der Fähre Motorradreise Schottland


Erweiterung Motorradreise Schottland


Ruhetag Motorrad Urlaub Foto zweimal BMW Motorrad

Ruhetag

Erweiterung Ihrer Motorradreise mit einem Ruhetag

Eine oder mehrere Übernachtungen während der Tour können in eine der existierenden Unterkünfte gebucht werden.

Es kann vorkommen, dass Sie oder Ihre Reisegenossen einen oder mehrere Ruhetage einlegen möchten. Jeder hat sein eigenes Tempo und Stehvermögen, nichtwahr?

Deshalb bieten wir bei jeder Reise die Möglichkeit um bereits im Voraus einen Ruhetag einzubauen. Ob Sie diesen auch wirklich verwenden um auszuruhen oder einfach einen schönen Tag planen möchten, ist natürlich Ihnen überlassen.

Es gibt in den verschiedenen Regionen viele Möglichkeiten zum Wandern oder um ein Schloss, Pub oder Dorf zu besuchen.

Ruhetage sollten bei der Buchung der Reise angegeben werden und können während der Reise nicht mehr geändert oder verschoben werden. Preis 85,- Euro p.P.p.N.


maßgeschneiderter Motorradurlaub

Wichtig bei jeder Motorradreise



Reiseplaner


Tag 1: Von zu Hause nach IJmuiden und Einschiffung. Nacht auf dem Boot

Dies ist der Tag, an dem Sie Ihre Hinreise nach Schottland buchen.

Tag 2: Ankunft in Newcastle. Beginn der Motorradreise mit Tourtag Newcastle nach Perth.

Tag 3: Tag der Tour von Perth nach Inverness

Tag 4: Tourtag Inverness zur Westküste

Tag 5: Isle of Skye Tourtag

Tag 6: Tourtag entlang der Westküste und der Highlands

Tag 7: Tourtag durch den Trossachs National Park zum Tweed Valley

Tag 8: Ausflugstag nach Newcastle und Einschiffung für das Nachtboot nach IJmuiden

Dies ist der Tag, an dem Sie eine Hin- und Rückfahrt in die Niederlande buchen.

Tag 9: Ankunft in IJmuiden und Heimreise